deutsch | english  
Sie befinden sich hier > 
 
BVB UG (Haftungsbeschränkt)
Hindenburgstraße 16
74395 Mundelsheim

Telefon +49 631 91 46 9880
Telefax +49 631 91 46 9899
E-Mail:

Ladeinfrastruktursysteme der AMPECT GmbH auf der "MobiliTec" Hannover Messe vorgestellt

Zella-Mehlis. Vom 13.-17. April 2019 wurden zwei Ladeinfrastruktursysteme erfolgreich auf der diesjährigen Hannover Messe präsentiert.

Die AMPECT GmbH wurde 2014 mit Sitz in Ellwangen und einer Niederlassung in Zella-Mehlis gegründet. Basierend auf den langjährigen Erfahrungen im Bereich der Energiemessung, der Visualisierung und der Auswertung werden neue Produkte entwickelt und zu einem System zusammengefasst, installiert und betreut. Zudem ist die AMPECT GmbH der deutsche Vertriebspartner von ecotap, einen führenden Unternehmen für Ladeinfrastrukturen aus den Niederlanden.

Angeregt durch die Firma art - REINHARDT, einem Beratungsunternehmen für E-Mobility und nachhaltige Energien, stellte die AMPECT zwei Ladestationen auf der "MobiliTec" Hannover Messe am Stand des Bundesverbandes für solare Mobilität (BSM) vor. Zum einen eine Ladestation für Elektroautos mit zwei Ladepunkten und einer Leistung von 22 kW je Ladepunkt. Auf ein breites Interesse stieß die autarke Ladesäule BLUEPOINT für E-Bikes und mobile Anwendungen bis 350 Watt Leistung. Das innovative Konzept, eine Solarzelle mit einer Ladestation als autarken Versorgungspunkt für Elektromobilität im kleinen Leistungsbereich, für Kommunikation & der Interaktion in internet of things zu kombinieren, wurde vom anwesenden Fachpublikum äußerst positiv aufgenommen und stieß auf eine große Resonanz.

Ein großer Vorteil der autarken Ladestationen besteht darin, kleine elektrische Fahrzeuge (z.B. Pedelecs) standortunabhängig auf der Basis von Solarenergie aufladen zu können und dem Nutzer Serviceleistungen über das Internet anzubieten. Mobile Endgeräte können über das WLAN Netz direkt mit der Säule verbunden werden.

Das große entgegengebrachte Interesse an unseren Ladesäulenkonzepten ist ein Ansporn für unser weiteres Engagement zum Thema "Ladeinfrastruktur".


Für Rücksprachen steht Ihnen unser Projektmanager

Herr Hans Böhm
BVB UG (Haftungsbeschränkt) GmbH
E-Mail: hans.bö[email protected]so-einfach-gehts-netbvbug.de

jederzeit gern zur Verfügung.